Am 22. und 23. November 2018 findet am Universitätsklinikum Greifswald der „5. International Workshop Ultrasonic based Spine Surgery“ statt. Dieser wird von Dr. Jan-Uwe Müller, stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie, veranstaltet und ist mit 17 Fortbildungspunkten ausgewiesen.

Der Kurs gibt einen umfassenden Überblick über die Anwendungsgebiete der Ultraschall-Technologie in der Wirbelsäulenchirurgie und bietet die Gelegenheit, das Knocheninstrument von Söring in der Praxis kennenzulernen. Im Mittelpunkt stehen unter anderem verschiedene Live-Operationen sowie prä- und postoperative Fallbesprechungen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, selbst Hand anzulegen und die Anwendung des Söring Knocheninstruments mit seinen verschiedenen Sonotroden am Knochenmodell zu üben.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Registrierung erhalten Sie hier in diesem Programmflyer.

Die Veranstaltung findet im Rahmen von Söring AddEd statt. Das Advanced Education Trainingsprogramm informiert über von Söring unterstützte, ausgewählte externe Workshops.