Wie kann Neurochirurgie in Zeiten von Covid-19 funktionieren?

Die italienische Lombardei hatte unter der aktuellen Pandemie schwer zu kämpfen, was ein großes Umdenken in der medizinischen Versorgung nach sich zog. Intensivbetten sollten in erster Linie für Covid-19-Patienten zur Verfügung gestellt und alle chirurgischen Aktivitäten reduziert werden. Doch was geschah mit Patienten, die aufgrund einer anderen Erkrankung eine Notfallversorgung benötigten? Lesen Sie hier, wie die Lombardei ihren eigenen Weg bestritten hat, um die Behandlung von Hirntumorpatienten aufrechtzuerhalten.

Weiterlesen

Söring unterstützt Schulprojekt „Jugend und Wirtschaft“

Eine junge Schülerin fragte uns, ob sie uns für das Schulprojekt "Jugend und Wirtschaft" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) interviewen kann. Gar keine Frage. Da sind wir dabei. Sehen Sie hier, was Nike von Borcke über uns berichtet.

Weiterlesen

Fachexperten beurteilen das UAW als wirkungsvolle Debridement-Methode

In einem kürzlich im Journal of Wound Care (JoWC) veröffentlichten wissenschaftlichen Artikel sprechen sich Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten für den Einsatz des Ultraschall-Assistierten Wunddebridements (UAW) aus und bestätigen eine solide Evidenzlage für dessen Wirksamkeit.

Weiterlesen

Söring beteiligt sich an Forschungsprojekt „KI-SIGS“

Im Rahmen des neugegründeten norddeutschen KI-Gesundheitsclusters KI-SIGS wird Söring untersuchen, inwiefern eine Automatisierung in der Neurochirurgie möglich ist und hierfür ein KI-Assistenzsystem implementieren.

Weiterlesen

Söring als Technologieführer ausgezeichnet

Söring ist vor kurzem durch die Industrie- und Handelskammern Kiel, Flensburg und Lübeck zum Welt-Technologieführer in der Ultraschall-Chirurgie gekürt worden.

Weiterlesen

LEVICS Micro-Instrument ermöglicht intraoperatives Neuromonitoring (IONM)

Seit Kurzem kann das LEVICS Micro-Instrument von Söring komfortabel mit dem multimodalen intraoperativen neurophysiologischen Monitoring-(IONM)-System der inomed Medizintechnik GmbH verbunden werden.

Weiterlesen

Söring zeigt ENP auf Workshop für Neuroendoskopie

Söring ist vom 20. – 24.01.2020 auf dem Hands-on Workshop on Cerebral and Ventricular Neuroendoscopy in Neapel zu sehen. Dort zeigt das Unternehmen sein einzigartiges Micro-Instrument ENP, mit dem sich insbesondere tief liegende Gehirntumore im Ventrikelsystem entfernen lassen.

Weiterlesen

Söring launcht LEVICS Micro-Instrument

Das neue LEVICS Micro-Instrument ermöglicht eine präzise Ultraschall-Aspiration von intrakraniellen und spinalen Tumoren. Es glänzt durch seine hohe Anwenderfreundlichkeit, die sich in einem geringen Instrumentengewicht und einer einfachen Montage zeigt.

Weiterlesen

Söring zeigt Knocheninstrument auf der EUROSPINE

Söring präsentiert sein Ultraschall-assistiertes Knocheninstrument vom 19. - 21.09.2018 auf der EUROSPINE . Am Messestand 35A im CCIB Barcelona International Convention Centre können sich Interessierte drei Tage lang über die Behandlungsmöglichkeiten in der Ultraschall-Wirbelsäulenchirurgie informieren.

Weiterlesen

Workshop “Ultraschallbasierte Wirbelsäulenchirurgie”

Am 22. und 23. November 2018 findet am Universitätsklinikum Greifswald der „5. International Workshop Ultrasonic based Spine Surgery“ statt. Dieser wird von Dr. Jan-Uwe Müller, stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie, veranstaltet und ist mit 17 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Weiterlesen