Hier sehen Sie eine Auswahl unserer Partner und Netzwerke.

Life Science Nord engagiert sich für innovative Medizin in Hamburg und Schleswig-Holstein und bildet das regionale Branchennetzwerk (engl. Cluster) für Medizintechnik und Biotechnologie/Pharma. www.lifesciencenord.de

OR.NET

Die Bedeutung der Integration und Vernetzung von Medizinprodukten untereinander, sowie mit angrenzenden IT-Systemen wird immmer größer. Im BMBF-geförderten Leuchtturmprojekt OR.NET soll genau diese Thematik adressiert werden.
www.ornet.org

Dienstorientierte OP-Integration

DOOP steht für Dienst-orientierte OP-Integration und beschäftigt sich mit der Etablierung und Vermarktung des SOA-Paradigmas zur Integration von Medizingeräten im OP-Saal und auf der Intensivstation.
www.doop-projekt.de

Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein

Die WTSH ist die zentrale Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Schleswig-Holstein. Als „One-Stop-Agentur“ steht sie Unternehmen als kompetenter Dienstleister zur Seite.
www.wtsh.de

Der Deutsche Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V. (SPECTARIS) vertritt den Hightech-Mittelstand in Deutschland. Der SPECTARIS-Fachverband Medizintechnik vertritt Unternehmen des Investitionsgüter- und Hilfsmittelsektors.
www.spectaris.de

Das Wundzentrum Hamburg e.V. verfolgt seit 2002 das Ziel als überregionales Wundnetz die interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Diagnostik, Therapie und Pflege von Patienten mit chronischen Wunden zu verbessern.
www.wundzentrum-hamburg.de